Drucken
Montag, 06. Januar 2020 Geschrieben von Tobias Vorhofer

Traditionsgemäß fand am 5. Jänner 2020 die Jahreshauptversammlung der Bundesmusikkapelle Waidring im Probelokal statt, die sich heuer zum 197. Mal jährte. In Anwesenheit unserer geschätzten Gäste, dem Bürgermeister Georg Hochfilzer, der Kulturreferentin Andrea Kogler, den Obmännern und Vertretern der Waidringer Traditionsvereine, Roswitha Wörgötter als Vertreterin der Presse und unseren Mitgliedern sowie Ehrenmitgliedern, wurde das abgelaufene Musikjahr Revue passiert.

Ein Höhepunkt des Musikjahres 2019 war sicherlich das Frühjahrskonzert im KuHotel by Rilano. Dieses war durch das Generationen-Projekt mit Ehrenkapellmeister Hermann Schreder und den rund 400 Besuchern ein voller Erfolg.

Weitere wichtige Ereignisse waren das Dorffest und die zahlreichen Konzerte, die wir während der Sommersaison spielen durften. Den musikalischen Abschluss bildete heuer das zum zweiten Mal veranstaltete Cäcilien-Wunsch-Konzert. Hier wurde das Jugendorchester unter der Leitung von Tobias Vorhofer aus der Taufe gehoben und hatte somit seinen ersten Auftritt.

Probenkönig wurde Karl Millinger, dicht gefolgt von den Jugendprobenkönigen David und Christian Heigenhauser.

Probenkönige 2019

v. l. n. r.: Kapellmeister Mario Millinger, David Heigenhauser, Christian Heigenhauser, Karl Millinger, Obmann Markus Millinger

Musikalisch umrahmt wurde die Jahreshauptversammlung von unserem Blechbläserensemble. Herzlichen Dank dafür an die Beteiligten für die Organisation und Probenarbeit.