Mario Millinger

 

Werdegang:

mario millingerMario Millinger begann im Jahre 1996 mit dem Erlernen der Steirischen Harmonika an der LMS St. Johann in Tirol seinen musikalischen Werdegang. Zwei Jahre später, 1998, begann er zusätzlich mit dem Erlernen des Alt-Saxophones bei Michael Koidl, ebenfalls an der LMS St. Johann in Tirol. Seinen Grundwehrdienst leistete Mario bei der Militärmusik Tirol im Jahre 2008 bis 2009 ab. In dieser Zeit belegte er auch grundlegende Dirigierkurse. Danach war er 6 Jahre als Berufsmusiker bei der Militärmusik Tirol als Saxophonist und Registerführer tätig.

Seit 2013 studiert Mario am Landeskonservatorium Innsbruck das Fach Saxophon im Diplomstudium bei Martin Steinkogler, Peter Girstmair und Michael Krenn. 2015 nahm er zusätzlich an der Außenstelle des Mozarteum Salzburgs das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik bei Michael Krenn, ebenfalls am Saxophon, auf. Während seines Instrumentalstudiums setzte Mario seine Dirigierausbildungen fort und sammelte erste Erfahrungen als Blasorchesterleiter.

  • 20.11.2004: Eintritt in die Musikkapelle Waidring (Saxophon)
  • 2004: Leistungsabzeichen in Bronze (Saxophon)
  • 2008: Leistungsabzeichen in Silber (Saxophon)
  • 2008 - 2015: Militärmusik Tirol
  • 2016: Leistungsabzeichen in Gold (Saxophon)
  • von 2016 bis 2017: Kapellmeister Stellvertreter
  • seit 2018: Kapellmeister und Stabführer der Musikkapelle Waidring

Obmann: Markus Millinger

Logo mit hg trans

Kirchgasse 6
6384 Waidring
Österreich

Besuchen Sie uns auf:

facebook 50x50 transparent     youtube150

Unsere Sponsoren:

sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.